Superhero Indaba

Bald ist es soweit: die Mitglieder des Butterfly Art-Projects stecken Hald über Kopf in den Vorbereitungen zu einer ihrer größten Ausstellungen: dem Superhero "Indaba" (eine häufige Bezeichnung für größere Versammlungen in Südafrika) am 13. Juli 2018. Geplant ist, die  Auszubildenden und die von den Kindern angefertigten Puppen mit einer Preisverleihung zu ehren. Als besondere Auszeichnung wird Künstler Lionel Davis die 20 besten Puppen auswählen, die auf der Ausstellung gezeigt werden. Die Superkräften, mit denen die Kinder ihre Puppen ausstatten, spiegeln die oft schwierige Lebenswirklichkeit der Kinder und ihre Probleme wider. Da gibt es z.B. "Sandy", deren besondere Fähigkeit es ist, den Sand von den Sandstürmen aus den Häusern und Wohnungen der Menschen zu entfernen oder "Waterman", der die Fähigkeit besitzt, jedem in Kapstadt Wasser zu bringen. Veranstaltungsort ist die Youngblood Gallery in Kapstadt. 

 

 

Projekt Kunstschätzchen

Am 20.06. präsentierten die jungen Künstler unseres Projekts „Kunstschätzchen“ in der Frankfurter Galerie Brücke54 ihre Kunstwerke. Wir bedanken uns bei der Künstlerin und Kunstpädagogin Trixi Mohn für den schönen Sommernachmittag und freuen uns auf die neuen Inspirationen im nächsten Schuljahr. 

#Weltflüchtlingstag

Der heutige Weltflüchtlingstag ist wichtiger denn je, denn noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie 2017. Ihre Zahl wird auf rund 69 Millionen geschätzt, alleine 3 Millionen mehr als das Jahr zuvor. Und jeden Tag kommen weitere Familien hinzu, die gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen und vor Kriegen zu flüchten. Der heutige Tag soll auf das Schicksal dieser Menschen aufmerksam machen und uns daran erinnern, dass Flüchtlinge keine bloßen Zahlen sind, sondern Menschen mit einer meist traumatischen Vergangenheit. Frauen, Männer und in der Hälfte aller Fälle Kinder. 100.000 von ihnen mussten alleine letztes Jahr getrennt von ihren Familien die Flucht in ein fremdes Land antreten. 

 

Ustinov Annual Conference

Am 24.08. findet die jährliche Konferenz des "Global Citizenship Programme" des Ustinov Colleges statt. Thema wird sein: "Citizenships to Achieve Sustainable Development: the role of Critical Global and Environmental Citizenships". 

Die Konferenz bietet Gelegenheit und Raum für einen interaktiven Dialog zwischen Studenten, Dozenten und Praktikern, um Fragen der globalen Staatsbürgerschaft an der Schnittstelle von akademischer Theorie und Praxis zu behandeln. Nach einem Eröffnungsdinner am 24.08. beginnt die inhaltliche Konferenz am 25.08. mit einer Grundsatzrede im Ustinov College im Sheraton Park und einem optionalen "Fieldtrip" am Sonntag, den 26.08. zum Thema "Transformative, Environmental Pedagogies: the role of Nature Based Solutions". Bis zum 06.07. können noch Papers für die Konferenz eingereicht werden. 

Sommerserenade der Ustinov Opernschüler

Die Ustinov Opern-Schüler laden ein zur Sommerserenade am 14.06.2018, um 19.30 Uhr im Engelbert Humperdinck-Saal an Dr. Hoch's Konservatorium.

Seiten