Matri Griha Abschlussprüfung

Durch die 2006 gegründete "Shree Nepal Matri Griha Primary School" wird Jedes Jahr aufs Neue bis zu 350 Kindern Schuldbildung von der ersten bis zur achten Klasse garantiert. Nun hatten die Jungen und Mädchen ihre erste Abschlussprüfung. Wir wünschen viel Erfolg!

Classic for Kids

Kindern die Herzen für klassische Musik öffnen, ihre Ohren schärfen und sie ganz nah an die Künstler heranlassen, das möchte die Kinderkonzert-Reihe „Classic for Kids“: Dreimal im Jahr spielen bekannte Musiker exklusiv für ihre 5 bis 10-jährigen Zuhörer, die ihnen aus nächster Nähe auf die Finger schauen können. Das nächste Konzert mit Simone Rubino ist am Sonntag, den 05.08. auf der Burg Kronberg. 

Superhero Indaba

Bald ist es soweit: die Mitglieder des Butterfly Art-Projects stecken Hald über Kopf in den Vorbereitungen zu einer ihrer größten Ausstellungen: dem Superhero "Indaba" (eine häufige Bezeichnung für größere Versammlungen in Südafrika) am 13. Juli 2018. Geplant ist, die  Auszubildenden und die von den Kindern angefertigten Puppen mit einer Preisverleihung zu ehren. Als besondere Auszeichnung wird Künstler Lionel Davis die 20 besten Puppen auswählen, die auf der Ausstellung gezeigt werden. Die Superkräften, mit denen die Kinder ihre Puppen ausstatten, spiegeln die oft schwierige Lebenswirklichkeit der Kinder und ihre Probleme wider. Da gibt es z.B. "Sandy", deren besondere Fähigkeit es ist, den Sand von den Sandstürmen aus den Häusern und Wohnungen der Menschen zu entfernen oder "Waterman", der die Fähigkeit besitzt, jedem in Kapstadt Wasser zu bringen. Veranstaltungsort ist die Youngblood Gallery in Kapstadt. 

 

 

Projekt Kunstschätzchen

Am 20.06. präsentierten die jungen Künstler unseres Projekts „Kunstschätzchen“ in der Frankfurter Galerie Brücke54 ihre Kunstwerke. Wir bedanken uns bei der Künstlerin und Kunstpädagogin Trixi Mohn für den schönen Sommernachmittag und freuen uns auf die neuen Inspirationen im nächsten Schuljahr. 

#Weltflüchtlingstag

Der heutige Weltflüchtlingstag ist wichtiger denn je, denn noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie 2017. Ihre Zahl wird auf rund 69 Millionen geschätzt, alleine 3 Millionen mehr als das Jahr zuvor. Und jeden Tag kommen weitere Familien hinzu, die gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen und vor Kriegen zu flüchten. Der heutige Tag soll auf das Schicksal dieser Menschen aufmerksam machen und uns daran erinnern, dass Flüchtlinge keine bloßen Zahlen sind, sondern Menschen mit einer meist traumatischen Vergangenheit. Frauen, Männer und in der Hälfte aller Fälle Kinder. 100.000 von ihnen mussten alleine letztes Jahr getrennt von ihren Familien die Flucht in ein fremdes Land antreten. 

 

Seiten