Preis für die beste Erfindung

Unserem Stiftungsratsvorsitzendem und Mitbegründer der Stiftung, Herrn Igor Ustinov, ist bei der 45. Internationalen Messe für Erfindungen in Genf der „Prize of the international Federation of Inventor’s Associations (IFIA)“ für die „beste Erfindung“  verliehen worden.  Auf einer Ausstellungsfläche von über 8.500m² kommen bei der weltweit größten Veranstaltung dieser Art über 725 Aussteller aus rund 40 Ländern zusammen, um ihre Erfindungen zu präsentieren. Der Preis gilt dem innovativen  „Ustinov Construction System“, das durch die Verwertung von gebrauchtem PET, wie es bspw. in vielen Trinkflaschen vorkommt, zugleich den weltweiten Wohnungsnotstand als auch die Umweltverschmutzung durch weggeworfenen Plastikmüll zu bekämpfen hilft.