Idea Summercamp

Selbst an den heißen Sommertagen stellt das IDEA-Projekt seine Aktivitäten im Studienzentrum nicht ein. In diesen Sommerferien hat es ein Sommercamp für 38 Schüler aus drei Studienzentren von Bhor durchgeführt, in dem eine Menge innovativer Aktivitäten für die Kinder angeboten wurden. So standen u.a. Klettern, diverse Sportangebote, Kunst & Handwerkskurse aber auch ein Carom- und Schachkurs auf dem Programm. Zudem hat IDEA auch während der Schulferien weiterhin seine Zeichen- und Malstunden angeboten, um die Fähigkeit der Kinder, ihren Gedanken kreativ Ausdruck zu verleihen, zu stärken. Diese Bandbreite an ansonsten kaum vorhandenen Freizeitaktivitäten hilft den Kindern nachweislich, sich auch für den regulären Schuluntericht motivieren zu können, indem sie schon vorab regelmäßig das Studienzentrum besuchen. Nachdem das Sommercamp nun zu Ende gegangen ist, werden die Kinder aktiv auf das neue Schuljahr vorbereitet und IDEA hilft ebenfalls den Lehrern, neue Kinder aus den Arbeitsgemeinschaften in die Schulen aufzunehmen.