COMPA Medientraining

Gestern haben Kinder aus dem Schulnetzwerk von COMPA, die sich auch für das Kinderparlament haben aufstellen lassen, an einem Medientraining teilgenommen. Die Kinder lernten, wie man ein Interview führt und wie man Fragen beantwortet, wie es in einem Fernsehsender zugeht und andere wichtige Dinge im Umgang mit Medien. Einer der Workshopleiter, der heute ein Programm für Kinder gestaltet, hat selber vor 12 Jahren bei COMPA sein Handwerk gelernt. Auf den Fotos sind Abril, Milenka und Sergio zu sehen.  Alle drei gehören zu den sehr aktiven Schülern an ihrer Schule. Durch COMPA haben sie ihre Angst vor öffentlichen Auftritten verloren und Hemmungen abgebaut, offen zu sprechen. Durch die kunst-pädagogische Arbeit von COMPA sind sie zu wichtigen Protagonisten an ihren Schulen geworden.