Overcoming the past

Unser Projekpartner, die Rescue-Foundation, schätzt, dass etwa drei Millionen Frauen in Indien in der Zwangs-Prostitution leben, jede dritte unter 18 Jahren alt. Jedes Jahr werden schätzungsweise Zehntausende minderjährige Mädchen aus Indien sowie aus den Nachbarländern Nepal und Bangladesch in indische Bordelle verschleppt. Hauptanliegen der Rescue Foundation sind die Befreiung und der Schutz der Mädchen sowie ihre Unterbringung und psychologische Betreuung. Da es den meisten Betroffenen schwerfällt, über das Erlebte zu sprechen, bietet die Rescue Foundation den Mädchen in dem Projekt „Overcoming the past“ an, unter fachkundiger Betreuung ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit durch Malen und Zeichnen zu verarbeiten.