Green School, Indien

Bildung und direkte Hilfe für Familien in Pasthapur

Das Gebiet rund um die Stadt Pasthapur in Indien ist geprägt durch Dürre, Arbeitslosigkeit und Armut. Das Projekt „Green School“ unterstützte Familien darin, ein Stück Land zu erwerben und zu bewirtschaften, richtete seine Aufmerksamkeit aber vor allem auf den Bau und die Instandhaltung von Ausbildungsstätten für alle Altersstufen. Diese boten eine Kombination an aus Schulunterricht und praxisnaher Berufsausbildung, die gerade jungen Mädchen zugute kam, die dadurch soziale Unabhängigkeit erlangten. 150 Schüler aus über sieben, teils weit entfernten Dörfern konnten dank eines eigens eingerichteten Bus-Systems alleine im Jahr 2009 den angebotenen Unterricht besuchen.