Das traditionsreiche Festival bietet seit 1974 Einblicke in die Lebenswelten von Kindern aus anderen Kulturen und Ländern

Lucas Filmfestival

LUCAS ist das älteste Kinderfilmfestival Deutschlands. Das traditionsreiche Festival bietet Frankfurter Kindern seit 1974 Einblicke in die Lebenswelten von Kindern aus anderen Kulturen und Ländern. Das Wettbewerbsprogramm setzt sich für künstlerisch und thematisch wertvolle Filme ein, die fremde Welten und Bilder verständlich werden lassen, die Kinder ernst nehmen und sie dabei auch unterhalten. Ernste Stoffe haben genauso ihren Platz wie stille, poetische Filme und turbulente Unterhaltungsformate. Alle Wettbewerbsfilme sind zum ersten Mal auf deutschen Leinwänden zu sehen. Um der Meinung der Kinder bei einem Kinderfilmfestival ausreichend Gewicht zu verleihen, sitzen nicht nur erwachsene Experten in der Jury, sondern auch Kinder, die gleichberechtigt über die Vergabe der LUCAS Preise mit entscheiden.  Von der Stiftung wird der Ustinov Award für die cineastische Gesamtleistung vergeben.

up
657 users have voted.