Kinderzirkus Upsala

Straßenkinder in St. Petersburg erhalten die Chance, sich im Zirkus Upsala zu Artisten ausbilden zu lassen. Zusammen mit Sozialpädagogen und Trainern wird den Kindern eine Alternative zu ihrem ansonsten tristen Alltag geboten und ein Stück weit eine intakte und ungezwungene Kindheit wieder hergestellt. Der Zirkus braucht dringend Hilfe, nicht nur für das Zirkustraining selbst sondern auch für das Mobiliar der Trainingsräume, der Instandhaltung des Zeltes, des Trainingslagers und der jeden Sommer stattfindenden Tournee, bei der die Kinder das Gelernte in die Tat umsetzten können und für ihre Arbeit den Applaus des Publikums ernten. Zirkus Upsala ist eines der wenigen Projekte in Russland, das professionelle Zirkus- und Theaterkunst direkt mit Sozialarbeit verknüpft. 

up
327 users have voted.