Beflügelt in den Herbst

Der Herbst bei den Frankfurter „Kunstschätzchen“ in der Galerie Brücke 54 steht im Zeichen der Insekten. Was krabbelt, fliegt und sirrt um uns herum? Sind Insekten nur lästig? Wo liegt ihre besondere Schönheit? Der Herbstbeginn schenkt den „Kunstschätzchen“ Inspirationen aus der Natur. So entstehen Phantasie-Insekten aus Draht, Holz, Stoff und Naturmaterialien.

Vincent van Gogh und sein Farbenreichtum ist der zweite Schwerpunkt der Kunstschätzchen. Beflügelt durch einen Museumsbesuch zur van Gogh-Ausstellung im Städelschen Kunstinstitut versuchen sich die Kunstschätzchen am Malen wie Vincent und seine Freunde.

Kunst für den guten Zweck

Vom 8.12. bis 13.12.2018 lädt die Peter Ustinov Stiftung herzlich ein, sich gemeinsam mit den „Kunstschätzchen“ der Galerie Brücke 54 weihnachtlich einzustimmen. In der Textor Galerie 74, Textorstraße 74 in Frankfurt-Sachsenhausen gibt es Kunst und Kunsthandwerk aus Ustinov-Kinder-Hilfsprojekten in Südafrika und Bhutan in den Frankfurter „Kunstschätzchen“ zu sehen und zu kaufen. „Kunstschätzchen“ ist ein Ustinov-Projekt zur Förderung gestalterisch interessierter Kinder in Frankfurt. Die neuesten Kunstwerke sind im Austausch mit dem Butterfly Art Project in Südafrika entstanden, einem kunsttherapeutischen Hilfsprojekt für Kinder, das ebenfalls durch die Stiftung gefördert wird. Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, dem 8. Dezember und am Adventssonntag, dem 9. Dezember, liest Vorstandsvorsitzende Marie Korbél bei Plätzchen und Tee Märchen. Der Erlös der Ausstellung kommt dem Butterfly Art Project in Südafrika zugute.

8.12. bis 13.12.2018, 11 bis 18 Uhr, Textorstraße 74, Frankfurt-Sachsenhausen. Ausstellungseröffnung  8.12., 15 Uhr. Am Mittwoch, dem 12.12.2018, malen und basteln die „Kunstschätzchen“ in der Galerie 74. Auf  ein zahlreiches Erscheinen freut sich das Team der Peter Ustinov Stiftung