Classic for Kids

Die Classic for Kids-Saison beginnt mit einem Instrument, das schon für sich alleine ein weites Spektrum an Klängen erzeugt: dem Klavier. Es wird präsentiert von Milana Chernyavska, die schon im Kindesalter in großen Konzertsälen auftrat. Genauso voluminös wie das Klavier und (ebenfalls) mit einer beeindruckenden Zahl an Saiten bespannt, erklingt im zweiten Konzert die Harfe. Gemeinsam mit dem Klarinettisten Zoltán Kovács erzeugt die Harfenistin Anne-Sophie Bertrand spannende, klingende Geschichten. Und auch die Künstler des Eliot Quartett, welches im dritten Konzert auf Burg Kronberg auftritt, vertrauen ganz auf die Ausdruckskraft der Saiten, wenn sie ihre musikalischen Lieblingsmärchen erzählen. 

So., 17. März, 14.00 - 15.00 Uhr, Stadthalle Kronberg

Schlagfertig mit Holz und Fell

"Schlagfertig mit Holz und Fell" war das Motto des zweiten "Classic for Kids" - Konzertes diesen Jahres auf der Burg Kronberg. Mit kleinen und großen Schlaginstrumenten sowie guter Laune brachte Perkussionist Simone Rubino die alten Burgmauern ordentlich zum Beben. Ein tolles Spektakel für die jungen Gäste, die mit Begeisterung mitmachten. 

Classic for Kids

Kindern die Herzen für klassische Musik öffnen, ihre Ohren schärfen und sie ganz nah an die Künstler heranlassen, das möchte die Kinderkonzert-Reihe „Classic for Kids“: Dreimal im Jahr spielen bekannte Musiker exklusiv für ihre 5 bis 10-jährigen Zuhörer, die ihnen aus nächster Nähe auf die Finger schauen können. Das nächste Konzert mit Simone Rubino ist am Sonntag, den 05.08. auf der Burg Kronberg.