Idea Summercamp

Es ist Sommer in Indien und die Schulen bleiben wie hierzulande während der Ferienzeit komplett geschlossen. Um die Kinder trotzdem beschäftigen zu können, veranstaltete unsere Partnerorganisation, die Idea Foundation ein zweitägiges Sommercamp für 70 Schülerinnen und Schüler.  Am ersten Tag standen Punkte wie Storytelling und Warli-Malerei auf dem Programm, am Abend war es dann Zeit für Sportarten wie Diskuswurf, Cricket und Hoola Hoop, gefolgt von Tanzvorführungen. Der zweite Tag  begann mit Yoga, gefolgt von einem "Lachclub".  Das Sommercamp vermittelte den Kindern die Wichtigkeit von Teamwork und die Fähigkeit zur Bewältigung akuter Herausforderungen. Die Kinder haben es laut den Lehrern und freiwilligen Helfern derart genossen, dass sie nicht mehr gehen wollten. 

BALMELAVA - Ein Get-together für Kinder

IDEA hat in Zusammenarbeit mit der Peter Ustinov Stiftung das Projekt Samartha zur Unterstützung von Migrantengemeinschaften durchgeführt. Auch Eltern und Lehrer waren anwesend, um sie zu unterstützen und zu ermutigen. Die Schüler veranstalteten kulturelle Shows und nahmen an Sportwettkämpfen teil, wobei die Hauptattraktion verschiedene Imbissstände waren, die von den Kindern selbst betreut wurden. Diese Aktivitäten bringen die verborgenen Talente der Kinder zur Geltung und stärken ihr Vertrauen, während sie gleichzeitig die Möglichkeit hatten, unbeschwert zu genießen.

GURU PURNIMA

"Guru Purnima" ist ein Fest, das in Indien alljährlich begangen wird, um den eigenen Lehrern seinen Respekt zu erweisen und sie für ihre Arbeit zu honorieren. In diesem Jahr feierten die Kinder des IDEA-Projektes diesen Anlass mit einem Gedichtwettbewerb. Danach wurden Schreibwaren und Blöcke an die teilnehmenden Kinder verteilt. Der Tag endete mit einem "Basic skill acquisition" -Test, um den Fortschritt der Schüler in den verschiedenen Fächern ermitteln zu können.