Bastelmaterial für Kinder in Südafrika während des Lockdowns

Die Corona-Pandemie ist zu einer weltweiten Herausforderung geworden. Unter dem Lockdown leiden Millionen von Menschen, insbesondere die Kinder in den südafrikanischen Townships. Die mittlerweile mehrwöchige Schließung der Schulen führt dazu, dass Kinder mit ihren Familien isoliert in engen Behausungen gefangen sind. Den Haushalten mangelt es nicht nur an Lebensmitteln, sondern auch an Ideen und Materialien, um ihre Kinder kreativ zu beschäftigen.

Das Butterfly Art Project hat rechtzeitig reagiert und sich bereits Tage vor dem Lockdown, darum bemüht, Bastelmaterial für hilfsbedürftige Kinder zu organisieren. In einer großen Hilfsaktion wurden bereits über 4000 Pakete mit Stiften und Papier in die Townships verschickt.

Helfen Sie uns dabei, das Projekt zu unterstützen!