Klangstrolche – Musik für jedes Kind

Musik verbindet – dank Dore, Mifa, Sola und Tido

Do, Re, Mi, Fa, So, La, Ti, Do, das sind die Tonsilben, mit denen schon seit dem Mittelalter die Stufen der Tonleiter erlernt werden. Nach ihnen sind auch die Klangstrolche benannt, mit deren Hilfe schon sehr junge Kinder mit der Welt des Klangs eine Freundschaft fürs Leben schließen. An der Seite der Stiftung Kultur Palast Hamburg fördert die Peter Ustinov Stiftung seit Anfang Juli 2019 das Projekt „Klangstrolche“. Kindern aus einem sozial schwachem Umfeld, die sonst nicht mit Musikunterricht in Berührung kommen, wird hier die Tür zur Welt der Musik geöffnet. 

up
4 users have voted.